Category Archives: Andalusische Küche & Tapas

Pollo con frutos secos – Geschmortes Huhn mit Trockenfrüchten

off

200 g getrocknete Aprikosen 50 g Rosinen (Malagarosinen) 1/4 l Weißwein (ersatzweise weißer Traubensaft) 1 Knoblauchzehe 5 EL Olivenöl 1 Brathähnchen (ca. 1 kg) Salz und frisch gemahlener bunter Pfeffer 2 Avocados 2 Orangen 2 Zweige Koriandergrün Aprikosen und Rosinen 30 Minuten im Wein einweichen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Olivenöl erhitzen, […]

Weiterlesen ...

Rund um die Almadraba 2019

off

Der Mai ist die Zeit des roten Tunfisch an der Costa de la Luz. Nur jetzt kommt er auf seinem Weg ins Mittelmeer hier vorbei und wird von den Fischern auf traditionelle Art, der Almadraba, gefangen und in den Restaurants und Bars in den verschiedensten Zubereitungsarten angeboten. Jeder Ort feiert hierzu sein eigenes Fest, manche […]

Weiterlesen ...

Malabata – ein neuer Stern in Conil

off

„Malabata liegt in benachbarten Ländern vor der Küste von Cadiz auf dem afrikanischen Kontinent. Eine weltweite nautische Referenz, anerkannt und erwartet von all den Seglern, die sich in die Gewässer der Meerenge wagen. Das Kap der guten Hoffnung, dessen Sichtung die Ankunft in ruhigeren Gewässern signalisiert, markiert den Ausgang aus der Meerenge und die damit […]

Weiterlesen ...

Solomillo estilo mudéjar – Gefülltes Schweinefilet

off

300 g frische Datteln 15 Walnusskerne 2 – 3 Schweinefilets (ca. 750 g) 100 ml Olivenöl Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 400 g reife Tomaten 1 Möhre 1 große Zwiebel 1 Selleriestange 1/4 l trockener Weißwein (ersatzweise Fleischbrühe mit Orangensaft) 1/ 4 l Fleischbrühe je 2 Zweige Thymian und Rosmarin Die Datteln entkernen und […]

Weiterlesen ...

Cordero con huevos – Lammauflauf mit Eiern

off

1 kg Lammfleisch ohne Knochen (aus der Keule) 150 g Zwiebeln 4 Knoblauchzehen 1/4 l Olivenöl 1 TL Korianderkörner 1 TL Zimtpulver 1/2 TL Lavendelblüten 1 Briefchen Safranpulver (0,125 g) Salz 250 g Frischkäse (ersatzweise Quark) 3 Eier 3 Eigelb 1/2 TL frisch gemahlener bunter Pfeffer Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, dabei eventuell von […]

Weiterlesen ...

Rape a la marinera – Seeteufel mit Muscheln, Garnelen und Paprika

off

150 g Venusmuscheln (Almejas) 2 rote Paprikaschoten 150 g weiße Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 4 EL Olivenöl 4 EL passierte Tomaten (ersatzweise 1 EL Tomatenmark, in Wasser aufgelöst) 100 g tiefgekühlte Erbsen 150 g Garnelenschwänze (Langostinos) 1 Briefchen Safran (0,125 g) Muskatnuss 1 Schnapsglas Brandy 1/8 l Weißwein (ersatzweise Fischfond und etwas Zitronensaft) 800 g Seeteufelfilets […]

Weiterlesen ...

Patatas a lo pobre

off

Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten kurz brühen, häuten, entkernen und klein schneiden. Reichlich Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln darin bei schwacher Hitze 10 Minuten braten. Zwiebel, Tomaten und Paprika 10 – 15 Minuten […]

Weiterlesen ...

La Taparía de Columela, Cádiz

off

Lange haben wir überlegt, ob wir dieses Geheimnis preisgeben. Aber es ist einfach zu gut, um es für sich zu behalten. Die Bar „La Tapería de Columela“ in der Calle Columela 4 nahe dem Plaza de las Flores und dem mercado de abastos bietet mit die besten Tapas, die wir seit langem gegessen haben. Die […]

Weiterlesen ...

Bar ´LA FABRICA´in Conil de la Frontera

off

„Gut Ding braucht Weile.“ In einer ehemaligen Eisfabrik direkt am Plaza Santa Catalina inmitten des Zentrums von Conil de la Frontera findet sich bereits seit sechs Jahren die Tapas-Bar LA FABRICA. Warum wir sie erst jetzt entdeckt haben ist uns selbst ein Rätsel. Schade eigentlich, bekommt man hier doch ehrliche, traditionelle und vor allem selbst […]

Weiterlesen ...

Lubinas con naranjas – Wolfsbarsch mit Orangen

off

Die Fische ausnehmen, waschen und abtrocknen. Innen und außen salzen und pfeffern. In eine tiefe Schüssel geben. Die Zitronen und drei Orangen auspressen. Die Petersilie waschen und fein hacken. Beides in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen. Über die Fische gießen und zugedeckt im Kühlschrank 40 Minuten marinieren. Backofen auf 180° vorheizen. Eine feuerfeste Form […]

Weiterlesen ...

Pincho de anchoas con queso – Toast mit Anchovis und Käse

off

1/2 rote und 1/2 grüne Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. 1-2 EL Olivenöl erhitzen, die Paprika darin bei mittlerer Hitze in 5-10 Minuten weich braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. 1 Tomate waschen und in feine Scheiben schneiden. 4 Scheiben Toastbrot toasten, die Tomatenscheiben darauf verteilen. 4 Scheiben Manchego darüber legen, darauf die […]

Weiterlesen ...

Restaurante „El Roqueo“

off

Restaurante „El Roqueo“ Das Restaurant „El Roqueo“ ist sicher eines der besten Fischrestaurants in Conil de la Frontera. Ganz nahe am Meer gelegen, bieten sich vom modern eingerichteten Obergeschoss des Restaurants mit bodentiefen Glasfronten spektakuläre Ausblicke auf Strand und Meer. Das El Roqueo ist sicher einer der besten Orte, um den nach althergebrachter Methode gefangenen […]

Weiterlesen ...

La Cachorra Perdida – Gastrobar Lounge –

off

La Cachorra PerdidaGASTROBAR & LOUNGE Das La Cachorra Perdida ist für alle Liebhaber toller Tapas und ausgefallener spanischer Gerichte ein MUSS. Zwei bis maximal drei der außergewöhnlichen Tapas stillen sogar den größten Hunger, verbunden mit einer sehr schönen Präsentation der Gerichte, einer freundlichen Bedienung und einer gemütlichen Atmosphäre. Was will man mehr … Die Bar […]

Weiterlesen ...

Abacería „La Solera“ – Vinos & Delicatessen

off

Diese Weinbar ist etwas Besonderes: Die Inhaber Leo und Roberto (ein Andalusier und ein Baske) sind echte Weinliebhaber und kennen sich mit den lokalen Weinen bestens aus. Treffsicher empfehlen Sie dem Gast einen Wein, der den erfragten Vorlieben entspricht. Und Probieren geht natürlich immer. Bis spät in die Nacht kann man hier bei herrlichem Wein […]

Weiterlesen ...

Restaurante Corredera 55 in Vejer de la Frontera

off

Das Corredera 55 ist wieder einmal ein besonderes Restaurant, das nicht nur durch die Qualität des Essens, sondern auch durch die Freundlichkeit des Personals überzeugt. Von der Außenterrasse hat man einen wunderbaren Blick. Auch der Gastraum des Restaurants überzeugt durch stimmige Einrichtung und Gemütlichkeit, ohne bieder zu sein. Ein Hauch französisches Ambiente gemischt mit andalusischem […]

Weiterlesen ...

Boquerones marinados

off

Marinierte Sardellen 400 g in Essig eingelegte Sardellen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In eine Schüssel legen, leicht salzen und pfeffern. 2-3 Knoblauchzehen schälen. 1 Bund Petersilie waschen, abtrocknen und die Blättchen abzupfen. Petersilie und Knoblauch fein hacken. Mit den Boquerones mischen. 6 EL Olivenöl darüber träufeln. Die Sardellen zugedeckt im Kühlschrank 1 […]

Weiterlesen ...

Sopa de Semana Santa – Fastensuppe mit Fisch, Kartoffeln und Paprika

off

Fastensuppe mit Fisch, Kartoffeln und Paprika Die Fische waschen und gegebenenfalls putzen. 2 EL Olivenöl erhitzen und die Fische darin rundum in 5 Minuten goldbraun braten. Die Zwiebel schälen. Die Tomaten waschen und entkernen. Die getrocknete Paprikaschote entkernen. Alles fein hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, alles darin bei schwacher Hitze 10 Minuten […]

Weiterlesen ...

Endlich! Das La Torre in El Palmar ist wieder geöffnet.

off

Nach einer in diesem Jahr nur sehr kurzen Winterpause hat das La Torre in El Palmar seit diesem Wochenende endlich wieder geöffnet. Heute und morgen geht es gleich mit Live-Musik los. Wie wäre es mit einem ausgedehnten Strandspaziergang mit anschließendem späten Frühstück oder Mittagessen auf der Terrasse? Genießen Sie das lockere Ambiente und die schöne […]

Weiterlesen ...

Rutas gastronómicas en Conil 2018

off

Rutas gastronómicas 2018 Conil de la Frontera Auch im Jahr 2018 finden in Conil de la Frontera wieder die traditionellen rutas gastronómicas statt. Los geht es mit den „VIII. Jornadas de la Huerta“ vom 16. bis 25. März 2018. Hier werden Gerichte präsentiert, die lokal geerntetes Gemüse in den Vordergrund stellen. Anfang Mai bis Anfang […]

Weiterlesen ...

V. Ruta Gastronómico del Retinto vom 1. bis 10. Dezember 2017

off

V. Ruta gastronómico Retinto Auch in diesem Jahr findet vom 1. bis 10. Dezember 2017 in Conil wieder eine Ruta del Retinto statt. Wie bei den Jornadas de la Huerta de Conil im April und bei der Ruta del Atún del Almadraba im Mai bieten die teilnehmenden Restaurants und Bars wieder Tapas und Gerichte zum […]

Weiterlesen ...

Caldo pimentón con boquerones – Paprika-Kartoffel-Suppe mit Sardellen

off

Caldo pimentón con boquerones – Paprika-Kartoffel-Suppe mit Sardellen Von den Sardellen die Köpfe abschneiden, dabei die Eingeweide mit einem Ruck zum Fischbauch hin entfernen. Fische vorsichtig waschen und auf Küchenpapier legen. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprikaschoten öffnen, die Samen und die Stiele entfernen. Die Schoten in Streifen schneiden. Die […]

Weiterlesen ...

Sopa de hinojo – Fenchelsuppe mit dicken Bohnen

off

Sopa de hinojo Fenchelsuppe mit dicken Bohnen Fenchelknollen putzen und in Streifen schneiden. Das Fenchelgrün aufheben. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und längs vierteln. 1 l Wasser zum Kochen bringen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch darin kurz anbraten. Bohnen unter Rühren 3 Minuten mitschmoren. Mit Paprika bestäuben und sofort das […]

Weiterlesen ...

Restaurante „El Pastor“ im Fischerhafen von Conil

off

Wer gerne Fisch isst, ist bei Juan Antonio im Restaurant „El Pastor“ in kleinen Fischerhafen von Conil de la Frontera genau richtig. Frischer als hier kann man den Fisch nicht bekommen, sozusagen vom Fischerboot direkt auf den Teller. Das Ambiente ist einfach und rustikal, und das Essen kommt schnörkellos auf den Teller. Helle Neonbeleuchtung inklusive. […]

Weiterlesen ...

Restaurant Pepe Fusion

off

Restaurant Pepe Fusion in Chiclana de la Frontera Nun waren wir auch wieder bei Milan, der nun im Restaurant Pepe Fusion in Chiclana de la Frontera tätig ist und dort seine wundervollen Steaks und andere Leckereien in gewohnter Weise zelebriert. Gastfreundlich und einladend wie immer präsentiert Milan das Restaurant mit schönem Gastraum und wundervollem Patio. […]

Weiterlesen ...

Venta López, Restaurante – Asador

off

Venta López, Restaurante – Asador Die Venta López ist zu Recht bekannt für ihre Grill-Spezialitäten und Wildgerichte. Am Eingang empfängt einen ein starker Geruch der dort gelagerten Käse, alle Spezialitäten der Region, die man als Vorspeise einmal probieren sollte. Vorbei an den Reifungsschränken für die verschiedenen Fleischsorten, am hervorragend sortierten und temperierten Weinlager, den Braukesseln […]

Weiterlesen ...

Restaurante Castilleria, St. Lucia (Vejer de la Frontera)

off

Restaurante Castilleria, St. Lucia (Vejer) Nun waren auch wir einmal im Restaurant Castilleria zu Besuch, weil wir dem großen Hype, der um dieses Restaurant gemacht wird, einmal auf den Grund gehen wollten. Bereits im April reserviert, war es Anfang Juni 2017 nun soweit – wir machten uns auf nach St. Lucia in der Nähe von […]

Weiterlesen ...

NEU: Gourmet Andaluz

off

Andalusien gehört zu den schönsten Landschaften, die sich die Sinnenlust zur Bleibe wünschen kann. Stendhal Gourmet Andaluz ist die Idee, das wahre Andalusien mit all seinen auch kulinarischen Facetten zu entdecken und zu präsentieren. Andalusien – ein Land der Kontraste, auch was die Kulinarik betrifft. So unterschiedlich die Landschaft – Meer & Küste, die Sierras […]

Weiterlesen ...

Ruta del Atún 2017

off

Ruta del Atún 2017 Zum 21. Mal findet vom 5. Mai bis 5. Juni 2017 in Conil de la Frontera wieder die Ruta del Atún statt. Hier werden Produkte vom Atún rojo angeboten. Eine Tapa kostet 2,- Euro und ein Getränk 1,- Euro. Der Tunfisch wird klassisch in der Almadraba gefangen, einer viele hundert Jahre […]

Weiterlesen ...

Ruta de la Tapa Conil 2017

off

V. Ruta de la Tapa Conil 2017 21. bis 30. April 2017 Ab heute bis zum 30. April 2017 findet in Conil zum fünften Mal die Ruta de la Tapa statt, die alljährlich von der Asociación de Empresarios de Conil organisiert wird. Auch in diesem Jahr nehmen wieder sehr viele Bars und Restaurants teil und stellen ihre neuesten […]

Weiterlesen ...

Strandwandern in der Provinz Cádiz und Me(h/e)r

off

Strandwandern in der Provinz Cádiz und Me(h/e)r Eine engagierte Bloggerin betreibt seit Kurzem einen neuen Blog rund um die Provinz Cádiz unter dem Titel „I love Cadizfornia“. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Wanderungen, gerade auch entlang der wunderschönen Strände der Provinz Cádiz. Ergänzt werden die Wanderungen durch Berichte über Kulinarisches der Region und sonstige Attraktionen […]

Weiterlesen ...

Churros de la Chana

off

Churros de la Chana Bei einem Aufenthalt in Conil sollte man diese Spezialität keinesfalls verpassen. Ob Jung oder Alt, jeder mag churros. Die Besten gibt es bei Carmen von Churros de la Chana in der Calle Pascual Junquera, 5. Bereits ihre Eltern hatten dieses Geschäft. Perfekt sind churros zum Café oder zu einer heißen Schokolade. […]

Weiterlesen ...

Vascook – leckere Küche in schönem Ambiente

off

Vascook – leckere Küche in schönem Ambiente In diesem Sommer hat sich der ehemalige Chefkoch des Txikote, Antonio Ramos, einen Traum erfüllt und sein neues Restaurant Vascook in der ehemaligen Venta Cortijo Praillos eröffnet. Mit viel Geschmack wurde ein extravagantes Interieur geschaffen – eine willkommene Abwechslung zu den häufig sehr traditionellen Einrichtungen anderer Restaurants. Eine kleine […]

Weiterlesen ...

Au Schwarte

off

Au Schwarte Kaimán – der etwas andere Imbiss In der Calle Dos Hermanas in Conil de la Frontera befindet sich die rustikale Tapas-Bar von Kaimán. Er macht in Ibéricos und Käse aus der Region. Zum Trinken gibt es Bier und Wein und einige nicht alkoholische Getränke. Man bestellt und wenn die kleine Hupe trötet, kann […]

Weiterlesen ...

feduchy playa – das etwas andere Chiringuito

off

feduchy playa – das etwas andere Chiringuito Wer das Besondere sucht ist im Chiringuito feduchy playa am Playa de la Fontanilla gut aufgehoben. Hier sitzt man mit den Füßen im Sand wenige Meter vom Meer entfernt und kann die ausgezeichneten Gerichte genießen. Der Sonnenuntergang ist hier spektakulär, was allerdings auch andere Besucher zu schätzen wissen, so […]

Weiterlesen ...

Sopa del cuarto de hora

off

Sopa del cuarto de hora – Viertelstundensuppe aus Muscheln, Garnelen und Reis Die Eier hart kochen und kalt abschrecken. Die Muscheln unter fließendem Wasser waschen. In einem flachen Topf in wenig  Wasser kochen, bis sich alle geöffnet haben. Geschlossene wegwerfen. Den Sud durchsieben und aufheben. Die Muscheln auslösen. Die Garnelen schälen. Den Heilbutt in Würfel […]

Weiterlesen ...

Lomo al caramelo de naranja – Schweinefilet in Orangenkaramell

off

Lomo al caramelo de naranja – Schweinefilet in Orangenkaramell Schweinefilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Olivenöl erhitzen und die Filets darin rundum goldbraun anbraten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Dabei das Schweinefilet immer wieder wenden. Den Orangensaft dazugeben und das Fleisch bei schwacher Hitze zugedeckt 15 – 20 Minuten schmoren. Ab und zu […]

Weiterlesen ...

Bodegas Tradición – für Liebhaber des Sherry und des Brandy

off

Bodegas Tradición – für Liebhaber des Sherry und des Brandy Bei einem Besuch von Jerez de la Frontera sollte man auch nicht vergessen eine der Bodegas zu besuchen und sich die Erzeugung des berühmten Sherry de Jerez näher bringen zu lassen. Am besten ist es aber, man besucht nicht irgendeine, sondern DIE Bodega: Bodegas Tradición. […]

Weiterlesen ...

Venta La Duquesa

off

Venta La Duquesa Traditionelle und gute Küche, die auf regionale und saisonale Produkte setzt, findet man in der Venta La Duquesa. Gemüse aus dem eigenen Garten, Retinto-Rinder vom örtlichen Züchter, Wild aus heimischen Wäldern, sowie Ente, Kaninchen und Lamm, dies alles kombiniert mit einer liebevoll modernen und doch traditionellen Zubereitung findet man in diesem schönen […]

Weiterlesen ...

Bar „La Tahona“ in Conil de la Frontera

off

Bar „La Tahona“ Die Bar „La Tohano“ gehört zu der Institution „Los Hermanos“. Nur wenige Meter die steile Calle Virgen hinauf findet sich die kleine, aber feine Bar. Statt Fisch gibt es hier überwiegend Spezialitäten vom Ibérico-Schwein. Alle Gerichte gibt es als Tapa, als halbe Ration oder als ganzes Gericht. Man kann also erst einmal […]

Weiterlesen ...

Feria del Primavera y Fiesta del Vino Fino in El Puerto de Santa Maria

off

Feria del Primavera y Fiesta del Vino Fino in El Puerto de Santa Maria Heute begann in Puerto de Santa Maria die Feria del Primavera y Fiesta del Vino Fino. Wir können unseren Gästen einen Besuch dieser lokalen Feste nur sehr ans Herz legen. Es ist einfach schön, gemeinsam mit den Einheimischen zu feiern und […]

Weiterlesen ...

Sagardi – Cocineros Vascos

off

Sagardi – Cocineros Vascos Dieses baskische Restaurant im Barrio Santa Cruz in der Nähe der Kathedrale ist eine echte Empfehlung. Ob in der Tapas Bar mit wirklich extravagantem Angebot (dafür ein bisschen teurer), oder im Restaurant, ist es stets ein tolles kulinarisches Erlebnis. Wir hatten 5 Jahre alten baskischen Schinken und Morcilla mit Paprikamus als […]

Weiterlesen ...

Ruta del Atún Conil, XX. Edición

off

Ruta del Atún Conil, XX. Edición In diesem Jahr jährt sich die Ruta del Atún in Conil de la Frontera zum 20. Mal. Ein Grund zum Feiern. Die feierliche Eröffnung findet am Freitag, 06. Mai 2016, um 12:30 Uhr, auf der Plaza Santa Catalina y Chanca statt. Hier gibt es dann an vielen Ständen bereits […]

Weiterlesen ...
Post Image

IV. Ruta de la Tapa Conil, 15. – 24. April 2016

off

IV. Ruta de la Tapa Conil, 15. – 24. April 2016 Vom 15. bis zum 24. April 2016 findet in Conil de la Frontera wieder eine Ruta de la Tapa statt. In den teilnehmenden Restaurants und Bars gibt es während dieser Tage eine Tapa und ein Getränk für jeweils 2,50 Euro. Aus den Angeboten werden […]

Weiterlesen ...

Sonnenuntergang am Strand mit Cocktails und Live-Musik

off

Sonnenuntergang direkt am Strand mit Cocktails und Live-Musik In unserer Lieblings-Bar in El Palmar, dem La Torre, gibt es Donnerstag, Freitag und Samstag in dieser Woche jeweils ab 18:00 Uhr pünktlich zum Sonnenuntergang Live-Musik auf der Terrasse. Natürlich gibt es wie immer auch leckere Cocktails. Sollte es dem einen oder anderen abends dann doch etwas […]

Weiterlesen ...

Caldereta rociera – Pilgereintopf mit Rindfleisch

off

Caldereta rociera – Pilgereintopf mit Rindfleisch Rindfleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen, Tomaten waschen. Tomaten, Paprikaschoten, Zwiebeln und Petersilie grob hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, alles darin unter Rühren 5 Minuten anschwitzen. Die Knoblauchzehen aus den Knollen lösen und ungeschält dazugeben. Weitere 5 Minuten mitschmoren. Fleischwürfel, Lorbeerblätter, Nelke, Thymian und […]

Weiterlesen ...

Carpaccio de atún rojo – Carpaccio von rotem Tunfisch

off

Carpaccio de atún rojo – Carpaccio von rotem Tunfisch Das Tunfischfilet fest in Küchenfolie einwickeln, damit es eine runde Form bekommt. Im Gefrierfach etwa 1 Stunde anfrieren lassen. Die Zitrone auspressen. Den Tunfisch mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf vier Teller verteilen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Salzen und Pfeffern. Mit […]

Weiterlesen ...
Post Image

Atún en escabeche – Marinierter Tunfisch

off

Atún en escabeche – Marinierter Tunfisch Tunfisch abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. In 4 EL Olivenöl auf jeder Seite 2 Min. braten. Herausnehmen und in eine Schüssel legen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Restliches Öl erhitzen. Ungeschälte Knoblauchzehen, Zwiebeln, Lorbeerblätter, Thymian- und Rosmarinzweig, sowie Sherryessig […]

Weiterlesen ...

Atún fresco con tomate – Thunfisch mit Tomate

off

Atún fresco con tomate – Thunfisch mit Tomate Den Thunfisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Wahlweise Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser tauchen, entkernen und fein hacken. Petersilie waschen und fein hacken. Das Olivenöl in einem flachen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch 5 Min. glasig anbraten. Die Thunfischwürfel 5 […]

Weiterlesen ...

Rape con espárragos verdes – Seeteufel mit grünem Spargel und Weinsauce

off

Rape con espárragos verdes – Seeteufel mit grünem Spargel und Weinsauce Die Seeteufelschwänze putzen, Gräten entfernen. Fisch waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Min. kühl stellen. Jedes Fischstück in eine Scheibe Speck wickeln. 3 EL Olivenöl erhitzen. Darin die Seeteufelrollen bei starker Hitze schnell gar braten. Das dauert 7-10 Minuten. Den Spargel waschen, […]

Weiterlesen ...

Dorada al Jerez – Dorade in Sherry

off

Dorada al Jerez – Dorade in Sherry Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Doraden innen und außen gründlich waschen und abtrocknen. Im Bauch und hinter den Kiemen salzen und pfeffern. Die Doraden in eine feuerfeste Form legen. Die oben liegende Seite mehrmals schräg einschneiden. Die Bio-Zitrone heiß waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben […]

Weiterlesen ...

Mercado Central, Cádiz

off

Mercado Central, Cádiz Seit 1830 der Markt in Cádiz. Für diejenigen, die gerne Märkte besuchen, ist dieser Markt ein Muss. In den Arkaden am Rand und innerhalb eines Neubaus in der Mitte des Marktplatzes bieten die Händler, sortiert nach Fleisch, Wurst, Fisch, Gemüse, Obst ihre Waren an. Jeder Händler steht für die Qualität seiner Waren […]

Weiterlesen ...

Berenjenas mozárabes – Frittierte Auberginen

off

Berenjenas mozárabes – Frittierte Auberginen Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. In ein Sieb legen, mit Salz bestreuen und 30 Minuten ruhen lassen. Aus Mehl, Ei, Bier, Safran und Salz einen dünnflüssigen Ausbackte rühren. Den Honig in einen kleinen Topf füllen, erwärmen und mit dem Wein verrühren. Die Auberginenscheiben kalt abbrausen und gut abtrocknen. Das […]

Weiterlesen ...

Sopa de tomate con langostinos – Tomatensuppe mit Garnelen

off

Sopa de tomate con langostinos – Tomatensuppe mit Garnelen Die Tomaten waschen, vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen und putzen, mit den Tomaten fein hacken. Das Brot in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Paprika darin unter Rühren 3-4 […]

Weiterlesen ...

Empanadas de pollo

off

s Empanadas de pollo Zubereitung der Füllung: Die Füllung haben wir am Vortag hergestellt und über Nacht kalt gestellt. Das ist nicht unbedingt notwendig, lässt die Zutaten jedoch noch besser durchziehen. Zunächst wird das Hähnchenfleisch langsam durchgegart und zum Abkühlen beiseite gestellt. Es sollte nicht anbräunen. Alle Gemüsezutaten in feine Würfel schneiden. Auch die Rosinen […]

Weiterlesen ...

Meson Juderia

off

Meson Juderia, Vejer de la Frontera Etwas abseits in der Calle Juderia 5 in Vejer de la Frontera liegt dieses kleine, romantische Restaurant. Egal ob im hübschen Gastraum oder auf der kleinen Terrasse mit tollem Blick über Vejer, hier kann man es sich  gut gehen lassen. Zur Saison gibt es hier auch mal Fasan, Hirsch […]

Weiterlesen ...

Arroz con almejas – Reis mit Venusmuscheln

off

Arroz con almejas – Reis mit Venusmuscheln Den Knoblauch schälen. Das Gemüse waschen. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Bohnen putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen. Das Olivenöl in einer großen flachen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch darin 2-3 Min. goldbraun anbraten, herausnehmen. Bohnen und […]

Weiterlesen ...

Magret de pato con higos

off

Magret de pato con higos Entenbrust mit Feigen in Weinsauce Mit einem scharfen Messer die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden, ohne das Fleisch zu verletzen, das Fleisch salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne die Entenbrüste bei mittlerer Hitze mit der Hautseite nach unten 5 – 8 Minuten anbraten. Austretendes Fett mit dem Löffel entfernen. […]

Weiterlesen ...

Ternera a la sevillana

off

Ternera a la sevillana – Rindfleisch mit Sherry, Zimt und Mandeln Den Knoblauch schälen. 2 Knoblauchzehen, den Schinken und die Hälfte der Mandeln in feine Stifte schneiden. Die Oliven in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit einem spitzen Messer feine Einschnitte in das Rindfleisch machen. Knoblauch, Oliven, Schinken und Mandelstifte […]

Weiterlesen ...

Bar Restaurante Campito

off

Bar Restaurante Campito Das Hostal Campito beherbergt auch ein Restaurant, in das man sich durchaus mal begeben sollte. In der Saison sitzt man hier neben alten Klostermauern. Die modern interpretierten, traditionellen Gerichte sind preiswert und schmackhaft, die Bedienung ist ausgesprochen freundlich, und als Bonus kann man den Köchen durch das große Schaufenster beim Kochen zuschauen und […]

Weiterlesen ...

Restaurante El Rezón

off

El Rezón – vielleicht das beste Restaurant in Conil Das Restaurante El Rezón im Camino Hijuela del Lojo, 27 in Conil de la Frontera ist vielleicht das beste Restaurant in der ganzen Stadt. Der sehr freundliche Service bedient die Gäste auf Wunsch auch in englischer oder deutscher Sprache. Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen – ob […]

Weiterlesen ...

Cordero con aceitunas y ciruelas – Lamm mit Oliven und Pflaumen

off

Cordero con aceitunas y ciruelas – Lamm mit Oliven und Pflaumen Die Mandeln kurz überbrühen und aus der Schale drücken. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, entkernen und fein hacken. Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Die Zwiebeln […]

Weiterlesen ...

Cabrito a la miel y azafrán – Zicklein in Honigsauce mit Safran

off

Cabrito a la miel  y azafrán – Zicklein in Honigsauce mit Safran Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Honig leicht erwärmen, mit Sherryessig verrühren. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zickleinkeulen mit Salz einreiben und im Öl rundum […]

Weiterlesen ...
Post Image

Alcachofas de Montilla – Artischocken mit Schweinefilet in Wein

off

Alcachofas de Montilla – Artischocken mit Schweinefilet in Wein Eine Zitrone auspressen, die restlichen heiß waschen und vierteln. Reichlich Wasser mit Zitronensaft, den Zitronenvierteln, 2 EL Mehl und etwas Salz aufkochen lassen. Die Artischocken waschen, harte äußere Blätter großzügig entfernen, die Spitzen abschneiden und die Stiele abbrechen. Artischocken sofort ins kochende Wasser geben und zugedeckt […]

Weiterlesen ...

Pollo con aceitunas – Huhn in Olivensauce

off

Pollo con aceitunas – Huhn in Olivensauce Das Hähnchen in 6 Stücke teilen und häuten. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundum goldbraun anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Im selben Öl 2-3 Minuten anbraten. Mit Brandy und Wein ablöschen. Die Hähnchenstücke in die Sauce […]

Weiterlesen ...

Estofado rabo de buey – Ochsenschwanztopf

off

Estofado rabo de buey – Ochsenschwanztopf Den Ochsenschwanz waschen und abtrocknen. Die Möhren putzen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten und entkernen. In grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die […]

Weiterlesen ...

Morcilla en salsa de tomate

off

Morcilla en salsa de tomate – Blutwurst in Tomatensauce Aus Essig, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Zucker, Oregano, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Die Tomaten am runden Ende kreuzförmig einschneiden, in kochendes Wasser tauchen, häuten und Kerne sowie Stielansätze entfernen. Sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit der Marinade mischen. […]

Weiterlesen ...

Vejer de la Frontera – immer wieder einen Besuch wert

off

Vejer de la Frontera – immer wieder einen Besuch wert Wir können Ihnen nur empfehlen, mal wieder Vejer de la Frontera zu besuchen. Es gibt dort immer etwas zu entdecken, so zum Beispiel den „Mercado de San Francisco“ mit seinen vielen kleinen Bars und Lokalen, darunter auch das „Sushitime Vejer“. Es gibt dort leckerstes Sushi […]

Weiterlesen ...

Crema de calabaza

off

Crema de calabaza – Kürbiscreme Den Kürbis schälen und würfeln. Tomaten und Paprikaschoten waschen. Paprika putzen und grob zerteilen. Tomaten halbieren, entkernen und grob zerschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. 2 EL Olivenöl in einem Top erhitzen. Gemüse darin 2-3 Minuten anschmoren. Mit 1 l Wasser auffüllen, salzen, pfeffern und das Lorbeerblatt dazugeben. […]

Weiterlesen ...

Ajonjoli

off

Ajonjoli Productos de la Janda y Pan Artesano Ein kleines Spezialitätengeschäft im Herzen von Vejer de la Frontera. Ganz viele tolle Brotsorten und vor allem das süße Gebäck – eines leckerer als das andere. Schon beim Betreten des Ladens strömt einem der tolle Geruch von frischen Backwaren entgegen, so dass man richtig Appetit bekommt. Hinzu […]

Weiterlesen ...

Sopa de azafrán – Safransuppe

off

Sopa de azafrán – Safransuppe Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Butter erhitzen und die Schalotte darin 5 Minuten anschwitzen. Mit Hühnerbrühe ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen. Safranpulver dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. 100g Sahne sehr steif schlagen, den Rest zur Suppe geben und erhitzen. Sie Suppe mit Pfeffer […]

Weiterlesen ...

Restaurant LAREIRA Fogon Galego en Conil de la Frontera

off

Restaurant LAREIRA Fogon Galego Das Restaurant LAREIRA Fogon Galego im Bezirk Atalaya in Conil de la Frontera ist bekannt für seine galizische Küche und deren Spezialitäten. Das nette Inhaber-Paar, eine andalusisch-galizische Mischung, umsorgt seine Gäste mit viel Liebe. Sie stammt aus Andalusien, spricht aber sehr gut deutsch, da sie längere Zeit in Frankfurt am Main […]

Weiterlesen ...

Datiles con beicon – Datteln im Speckmantel

off

Datiles con beicon – Datteln im Speckmantel Die Datteln entkernen und mit je 1 Mandel füllen. Um jede Dattel eine Baconscheibe wickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. Im Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten bei regelmäßigem Wenden goldbraun backen. Zutaten: 24 frische Datteln 24 geschälte Mandeln 24 dünne Scheiben Bacon 24 Zahnstocher

Weiterlesen ...

Conejo asado con mostaza – Gebratenes Kaninchen mit Senf

off

Cornejo asado con mostaza – Gebratenes Kaninchen mit Senf Das Kaninchen unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trockentupfen und das Brustbein der Länge nach aufschneiden. Das Kaninchen in einen Bräter geben, die Buttermilch darüber gießen und mindestens 24 Stunden an einem kühlen Ort zugedeckt marinieren. Nach der angegebenen Zeit das Kaninchen herausnehmen, säubern und trockentupfen. Mit Salz […]

Weiterlesen ...

Ruta del Atún Conil, 8. Mai bis 8. Juni 2015

off

Ruta del Atún Conil Am 8. Mai 2015 startet zum 19. mal die Ruta del Atún de Almadraba in Conil de la Frontera. Rund um den Plaza Santa Catalina und den Torre de Guzman bieten die teilnehmenden Restaurants und Bars wieder ihre mit viel Kreativität zusammengestellte Thunfisch-Tapas an. In den auf die Eröffnung folgenden vier Wochen […]

Weiterlesen ...

Mikro-Brauerei „Cervezas ESPARTE“ in Conil de la Frontera

off

Mikro-Brauerei Cervezas ESPARTE Ende Dezember 2014 öffnete in Conil de la Frontera eine kleine Mikro-Brauerei. Gebraut werden Tschechisches Pilsener (4,9% Alkohol), American Pale Ale (4,6% Alkohol), Brown Ale (5,4% Alkohol), und India Pale Ale (6,9% Alkohol). Leider hatten wir noch keine Gelegenheit, die kleine Brauerei mit Bar zu besuchen. Aber seien Sie versichert: Dies wird […]

Weiterlesen ...

V. Jornadas Gastronómicas de la Huerta de Conil

off

V. Jornadas Gastronómicas de la Huerta de Conil Vom 20. bis 29. März 2015 findet in Conil wieder das Gastronomie-Event „Jornadas Gastronómicas de la Huerta de Conil“ statt. Die 26 teilnehmenden Restaurants und Bars präsentieren heimische Spezialitäten und verwenden dabei ausschließlich Produkte aus örtlichem Anbau. Dabei stehen heimische Obst- und Gemüsesorten im Mittelpunkt der Gerichte […]

Weiterlesen ...

Orientalischer Lammtopf von Montserrat

off

Orientalischer Lammtopf von Montserrat Zwiebeln und Knoblauch gut dünsten und auf einen Teller geben. Das Lammfleisch anbraten und Gewürze dazugeben. Das Gemüse, die Datteln und die Rosinen beigeben und den Rotwein sowie die Hälfte des Wassers angießen, alles gut mischen, und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 – 2 1/2 Stunden schmoren. Die Gewürze dicken die Sauce […]

Weiterlesen ...

Champiñones en Jerez

off

Champiñones en Jerez – Champignons in Sherry Die Champignons mit einem trockenen Tuch abreiben, putzen und vierteln. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Champignons darin unter Rühren bei starker Hitze 5-6 Minuten braten. Salzen und pfeffern, mit Sherry ablöschen und 5 Minuten bei schwacher Hitze schmoren. Zutaten für […]

Weiterlesen ...

Queso fresco con oregano

off

Queso fresco con oregano Den Käse in dünne Stücken schneiden, auf einen Teller legen. Mit Olivenöl beträufeln. Pfeffer darüber mahlen und mit Oregano bestreuen. Mit Baguette oder herzhaftem Bauernbrot servieren. Zutaten: 400 g schnittfester Schafskäse oder Ziegenkäse 4-6 EL Olivenöl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 TL frische Oreganoblättchen

Weiterlesen ...

Solomillo a la canela – Schweinefilet mit Zimtsauce

off

Solomillo a la canela – Schweinefilet mit Zimtsauce Schweinefilets in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten kräftig mit 1 EL Zimt einreichen. 5 Minuten ruhen lassen. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Olivenöl erhitzen. Die Schweinefilets darin auf beiden Seiten je 4-5 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen. Im selben Öl […]

Weiterlesen ...

Cordero a la naranja y menta – Lamm mit Orangen und Minze

off

Cordero a la naranja y menta – Lamm mit Orangen und Minze Backofen auf 180° vorheizen. Zwiebeln waschen und putzen, Knoblauch schälen und beides fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Lammkeule mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch einreiben. Rundum goldbraun anbraten und herausnehmen. […]

Weiterlesen ...

Cordero con granadas – Lamm mit Granatäpfeln

off

Cordero con granadas – Lamm mit Granatäpfeln Die Lammkoteletts waschen und gut abtrocknen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lammkoteletts darin von beiden Seiten 10-15 Minuten braun anbraten. Herausnehmen, in eine tiefe Platte legen und zugedeckt warm stellen. Inzwischen die Granatäpfel halbieren und aus einer mit der Orangenpresse den Saft auspressen. Die Fruchtkerne des […]

Weiterlesen ...

Conejo con almendras – Kaninchen in Mandelsauce

off

Conejo con almendras – Kaninchen in Mandelsauce Das Kaninchen in Stücke zerteilen, waschen und abtrocknen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Petersilie waschen und grob hacken. Die Mandeln grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kaninchenstücke darin rundum goldbraun anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Im selben Öl Zwiebel, Knoblauch, Mandeln (bis auf 1 EL) […]

Weiterlesen ...

Restaurante Cadiz el Chico, Grazalema

off

Restaurante Cadiz el Chico, Grazalema Sollten Sie die Sierra de Grazalema erkunden und dabei auch nach Grazalema selbst kommen, empfehlen wir Ihnen dieses Restaurant. Es ist sogar im Guide Michelin im Jahr 2014 erwähnt worden. Die Sierra de Grazalema ist bekannt für Wildgerichte, Eintöpfe, Lamm, Käse und Wurstwaren, die hier ausgezeichnet sind. Das Restaurante Cadiz el […]

Weiterlesen ...

Adobo (Knoblauchmarinade), zum Beispiel fürs Grillen

off

Adobo (Knoblauchmarinade) zum Beispiel zum Grillen Für fast alle Fleischgerichte in ganz Spanien wird ein Adobo (Knoblauchtunke) hergestellt und das Fleisch darin eingelegt. Egal ob Huhn, Fleisch, Rind – das Adobo ist dafür prima geeignet. Die Zutaten werden alle im Mörser zerstoßen, zuerst der Knoblauch und dann die Gewürze. Zum Schluss gibt man den Wein […]

Weiterlesen ...

Colmado Selecto Palomita in Vejer de la Frontera

off

Colmado Selecto Palomita Dieses schöne Spezialitätengeschäft existiert seit 1957, in unserer schnelllebigen Zeit allein ein Grund, dieses Geschäfts am Ortseingang von Vejer de la Frontera aufzusuchen. Der eigentliche Grund sind aber natürlich die tollen handwerklich hergestellten Lebensmittel, wie zum Beispiel Jamón Serrano, Morcilla, Chorizo und natürlich auch die tollen Käse aus der Sierra de Grazalema. […]

Weiterlesen ...

Ciervo a la montanería – Hirsch in Rotweinsoße

off

Ciervo a la montanería – Hirsch in Rotweinsoße Das Fleisch in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen. Für die Beize den Rotwein mit 2 Knoblauchzehen, 1 Lorbeerblatt und 1 Zweig Thymian aufkochen lassen. Etwas abkühlen lassen und über das Fleisch gießen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden marinieren. Von 1 Thymianzweig die Blättchen abstreifen. Die Zwiebel schälen […]

Weiterlesen ...

Alcauciles mojados – Artischocken im Weinsud

off

Alcauciles mojados – Artischocken im Weinsud Artischocken waschen, die Stile abbrechen, die äußeren harten Blätter entfernen. Die Spitze abschneiden. Artischocken vierteln und sofort in Zitronenwasser legen. Dadurch werden sie nicht schwarz. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und im Mörser mit etwas Salz zerstampfen. In einen breiten Topf geben. Die abgetropften Artischocken […]

Weiterlesen ...

Guisote Serrano – Kürbiseintopf mit Serrano

off

Guisote Serrano – Kürbiseintopf mit Serrano Für die Picada Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne zwei EL Olivenöl erhitzen, Paprikaschoten und Knoblauch darin 2 Minuten anschwitzen. Mit Wein ablöschen und 5 Minuten weich schmoren. Im Mörser fein zerstampfen. Für den Eintopf die Kürbis, Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Paprikaschoten waschen und putzen. Alles in 2 […]

Weiterlesen ...

Pastela moruna

off

Pastela moruna – Blätterteigtaschen mit Huhn, Nüssen und Rosinen Die Hühnerbrühe erhitzen. Das Hühnerfleisch hineinlegen, Thymianblättchen abrufen und Piment, Paprika und Rosinen dazugeben, zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten ziehen lassen. Fleisch und Rosinen herausnehmen und abtropfen lassen. Mandeln grob hacken und mit den Linienkernen in einer trockenen heißen Pfanne leicht anrösten. Die Zwiebel schälen, die […]

Weiterlesen ...

Restaurante El Huerto

off

Restaurante El Huerto – de la mar a su mesa Das Restaurant El Huerto am Playa de la Fontanilla in Conil de la Frontera ist unserer Ansicht nach einer der schönsten Plätze um den Sonnenuntergang mit einem schönen Glas Wein und einem guten Essen zu genießen. Man sitzt mit den Füßen im Sand (wirklich) und […]

Weiterlesen ...

Migas – Brotkrümel mit Schinken

off

Migas – Brotkrümel mit Schinken Migas waren ursprünglich ein einfaches Mittagessen der Hirten und Schäfer. Hartes Brot wurde eingeweicht und über dem Feuer in einer Pfanne in Olivenöl und Salz geröstet. Hinzu kamen Jamón Serrano oder Chorizo, wenn vorhanden. Das Brot in Stücke schneiden. Mit Pfeffer bestreuen und in eine Schüssel legen. Mit der Milch […]

Weiterlesen ...

CAUR – traditionelle Produkte aus der Region

off

CAUR – traditionelle Produkte aus der Region Das schöne Geschäft „CAUR“ in der Calle Laguna 15 in Conil de la Frontera ganz nahe beim Fuente de los Leones hält viele tolle Produkte bereit, die in handwerklicher Tradition in der Region von Hand gefertigt werden: Olivenöle, Weine, Käse, Gebäck, Süßigkeiten, Honig und Oliven. Alle Produkte werden nach […]

Weiterlesen ...

Ajoblanco – Mandelsuppe mit Knoblauch

off

Ajoblanco – Mandelsuppe mit Knoblauch Zutaten für vier Personen: 1/2 Brötchen vom Vortag 2 – 3 Knoblauchzehen 100 g geschälte Mandeln 3 EL Olivenöl 2 EL Sherryessig Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer 20 weiße Trauben (am besten Muskatellertrauben) Das Brötchen in Wasser einweichen. Den Knoblauch schälen, Mandeln, Knoblauch und das gut ausgedrückte Brötchen mit […]

Weiterlesen ...
Post Image

Restaurant Blanco y Verde

off

Restaurant Blanco y Verde – Carne de Retinto at its best Das Restaurant Blanco y Verde ist eine Institution in Conil de la Frontera. Hier gibt es traditionell zubereitete Speisen, serviert in einem wunderschönen andalusischen Patio, der, teilweise mit Glas überdacht, auch im Frühjahr und im Herbst noch zum Sitzen im nahezu Freien einlädt. Berühmt […]

Weiterlesen ...

Ruta del Retinto de Conil

off

Ruta del Retinto de Conil vom 05. bis 14. Dezember 2014 Auch in diesem Jahr findet vom 05. bis zum 14. Dezember 2014 wieder die erfolgreiche Ruta del Retinto in Conil de la Frontera statt. Insgesamt 17 Restaurants und Bars beteiligen sich an der Veranstaltung und bieten spezielle Gerichte mit Fleisch des Retinto-Rinds an. Das […]

Weiterlesen ...
Post Image

Chorizo-Käse-Tortilla

off

Zutaten für 8 Personen 2 kleine Kartoffeln 4 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel, gehackt 1 rote Paprika, gewürfelt 2 Tomaten, entkernt und gewürfelt 150 g Chorizo, fein gewürfelt 8 große Eier 2 EL kaltes Wasser Salz Pfeffer 50 g geriebener gereifter Mahón, Manchego oder Parmesan Die Kartoffeln in einem kleinen Topf mit leicht gesalzenem Wasser […]

Weiterlesen ...

feria del vino y la tapa

off

From the 09th until October 13, 2014 held in Chiclana de la Frontera once again the feria del vino y la tapa instead. On the Plaza Mayor there are again many stalls where for little money can be sampled with a small glass of wine each tapas. In this way you can still pull to […]

Weiterlesen ...

slowmeat – País de Quercus

off

slowmeat® – Einfach natürlich. Einfach lecker. Sie wollen auch in Deutschland nicht auf Fleisch vom Ibérico-Schwein, vom Vaca de dehesa (Savannenrind) oder vom Cordero merino verzichten? Dank slowmeat® kein Problem. Bestellen Sie einfach im Online-Shop, und die Ware wird zu Ihnen nach Hause geliefert. Lieferant der slowmeat®-Produkte ist „País de Quercus“, eine Gemeinschaft von Züchtern, […]

Weiterlesen ...

Bar Restaurant ‚Txikote‘

off

Wieder einmal die Bar ‚Txikote‘ in Conil besucht und erneut voller Begeisterung das tolle Essen genossen. Das Restaurant lohnt in jedem Fall immer wieder einen Besuch. Mit drei Tapas, die jeweils so zwischen 5 und 6 Euro kosten, ist man mehr als satt. Dabei kann und sollte man sich von der unkonventionellen Karte inspirieren lassen. […]

Weiterlesen ...
Post Image

Spanische Bohnenpfanne

off

Zutaten für 4 Personen: 1 Lorbeerblatt 1 Zwiebel Thymian Oregano Salz Pfeffer 1 Chilischote Kräuter der Provence viel frischer, gehackter Knoblauch 3 große Dosen weiße Riesenbohnen 1,5 Liter Tomaten-Fruchtfleisch in Stücken 1 scharfe Chorizo Safran nach Belieben etwas Tomatenmark 1 EL Sahne Chorizo pellen und in Scheiben schneiden. Dann die Chorizo-Scheiben in Olivenöl anbraten, anschließend […]

Weiterlesen ...
Post Image

Jakobsmuscheln mit Serrano-Schinken

off

Zutaten: 2 EL Zitronensaft 3 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 EL frisch gehackte Petersilie 12 ausgelöste Jakobsmuscheln, bevorzugt mit Rogensack 16 dünne Scheiben Serrano-Schinken Pfeffer Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel verrühren. Corail und Muschelfleisch trennen, beides in die Marinade geben und umrühren. Mit Frischhaltefolie abgedeckt bei Zimmertemperatur 20 Minuten marinieren. […]

Weiterlesen ...
Post Image

Jakobsmuscheln in Safransoße

off

Zutaten für ca. 8 Personen: 150 ml trockener Weißwein 150 ml Fischfond Safranfäden 1 kg ausgelöste große Jakobsmuscheln Salz Pfeffer 3 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 150 g Crème double 1 Spritzer Zitronensaft frisch gehackte glatte Petersilie, zum Garnieren dazu Baguette Wein, Fischfond und Safran in einem Topf aufkochen. […]

Weiterlesen ...
Post Image

Überbackene Jakobsmuscheln

off

Zutaten: 700g ausgelöste Jakobsmuscheln 2 Zwiebeln, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 3 EL frisch gehackte Petersilie 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss 1 Prise Gewürznelkenpulver Salz Pfeffer 2 EL frische Semmelbrösel 2 EL Olivenöl Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen, Jakobsmuscheln, Zwiebeln, Knoblauch, 2 Esslöffel Petersilie, Muskat und Nelkenpulver in einer Schüssel mischen. Mit […]

Weiterlesen ...
Post Image

Jakobsmuscheln in Cidre

off

Zutaten: 1 l herber Cidre 4 EL Zitronensaft Salz Pfeffer 20 ausgelöste Jakobsmuscheln 75g Butter 2 EL Mehl 250g saure Sahne 125g Champignons Den Backofen auf 125 Grad Celsius vorheizen. Cidre und Zitronensaft in einen großen flachen Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Jakobsmuscheln hineingeben und 10 Minuten gar pochieren. Die Muscheln […]

Weiterlesen ...
Post Image

Spinat-Champignon-Tortilla

off

Zutaten für 4 Personen 2 EL Olivenöl 3 Schalotten, fein gehackt 350 g Champignons, in Scheiben geschnitten 275 g Blattspinat, geputzt Salz Pfeffer 50 g gehobelte Mandeln, geröstet 5 Eier 2 EL frisch gehackte Petersilie 2 EL kaltes Wasser 75 g geriebener gereifter Mahón, Manchego oder Parmesan Das Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die […]

Weiterlesen ...
Post Image

Calamares

off

  Zutaten für 6 Personen: 500g küchenfertiger Tintenfisch Mehl, zum Bestäuben Sonnenblumenöl, zum Frittieren Salz Zitronenspalten, zum Garnieren Aioli, zum Servieren Den Tintenfisch in 1 cm breite Ringe schneiden, große Tentakeln halbieren. Alles abspülen und mich Küchenpapier gut trocknen, damit es beim Frittieren nicht spritzt. Den Tintenfisch so mit Mehl bestäuben, dass die Stücke leicht […]

Weiterlesen ...
Post Image

Seeteufel-Rosmarin-Spieße mit Speck

off

Zutaten für 12 Personen: 350g Seeteufelschwanz oder 250g Seeteufelfilet 12 frische Rosmarinzweige 3 EL Olivenöl Saft von 1/2 kleinen Zitrone 1 Knoblauchzehe, zerdrückt Salz Pfeffer 6 dicke Scheiben Schinkenspeck Zitronenspalten, zum Garnieren Aioli zum Servieren Bei Verwendung von Seeteufelschwanz diesen mit einem scharfen Messer entlang der Mittelgräte aufschneiden und 2 Filets auslösen. Die Filets häuten, […]

Weiterlesen ...
Post Image

Hühnchenleber in Sherry-Sauce

off

Zutaten für 6 Personen: 500g Hühnchenleber 2 EL Olivenöl 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 100 ml trockener Sherry Salz Pfeffer 2 EL frisch gehackte glatte Petersilie, Petersilienzweige zum Garnieren Baguette oder Toast zum Servieren Die Leber ggf. von Sehnen und Adern befreien. In kleine mundgerechte Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer […]

Weiterlesen ...
Post Image

Albóndigas de carne con salsa de tomate y paprika

off

Zutaten für ca. 60 Stück: Olivenöl 1 rote Zwiebel, sehr fein gehackt 500g Lammhack 1 großes Ei verquirlt 2 TL Zitronensaft 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel 1 Prise Cayenne-Pfeffer 2 EL frische, fein gehackte Minze Zutaten für die Soße: 4 EL Olivenöl 10 Knoblauchzehen 150 Frühlingszwiebeln gehackt 4 große rote Paprika fein gewürfelt 1,25 kg Tomaten […]

Weiterlesen ...
Post Image

Chorizo-Empanadillas

off

Zutaten (für ca. 12 Stück): 125g Chorizo ohne Pelle 250g Blätterteig Mehl zum Ausrollen 1 verquirltes Ei zum Bestreichen Paprikapulver frische Basilikumzweige Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Chorizo in ca. 1 cm große Würfel schneiden und scharf anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem […]

Weiterlesen ...
Post Image

Kichererbsensalat mit Chorizo

off

Zutaten für 4 bis 6 Personen: 250g Chorizo ohne Pelle 4 EL Olivenöl 1 Zwiebel fein gehackt 1 große Knoblauchzehe zerdrückt 400g Kichererbsen aus der Dose, abgespült und abgetropft 6 eingelegte Pimientos Piquillo, abgetropft, trocken getupft und klein geschnitten 1 EL Sherry-Essig Salz Pfeffer gehackte Petersilie Baguette Die Chorizo in cm große Würfel schneiden. Öl […]

Weiterlesen ...
Post Image

Sierra de Grazalema

off

Die Sierra de Grazalema ist eine Gebirgsregion im Nordosten der Provinz Cádiz und der erste Naturpark Andalusiens. Sie gehört zum Bergland von Ronda. Höchster Punkt ist der Gipfel des Tooreón mit 1.654 m. Aufgrund ihrer Lage ist die Sierra de Grazalema die erste Hürde für vom Atlantik landeinwärts ziehende Wolken, die hier aufsteigen und sich […]

Weiterlesen ...
Post Image

Artischockenherzen mit Erbsen

off

Zutaten für 4 – 6 Personen 4 EL Olivenöl 2 Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten 2 große Knoblauchzehen, zerdrückt 280g in Öl eingelegte Artischockenherzen, abgetropft und halbiert 200g Erbsen 2 rote Paprika gegrillt, entkernt und in Streifen geschnitten 2 dünne Scheiben Serranoschinken, zerschnitten 6 EL frein gehackte frische Petersilie Saft von einer halben Zitrone Salz […]

Weiterlesen ...
Post Image

Serrano-Schinken mit Rucola

off

Zutaten: 150 g Rucola 4 EL Olivenöl 1/2 EL Orangensaft Salz Pfeffer 300 g Serranoschinken, dünn aufgeschnitten Die Rucolablätter gewaschen in eine Schüssel geben, Olivenöl und Orangensaft darüber träufeln. Mit Salz und Pfeffer würden und alles gut durchmischen. Die Schinkenscheiben dekorativ auf Teller anrichten. Den Rucolasalat auf die Teller verteilen und aufessen. Baguette dazu – […]

Weiterlesen ...
Post Image

Marinierte Auberginen

off

Zutaten für vier Personen: 2 Auberginen, längs halbiert/li> Salz Pfeffer 4 EL Olivenöl 3 Knoblauchzehen gehackt frisch gehackte Petersilie frisch gehackter oder getrockneter Thymian 2 EL Zitronensaft Auberginenhälften in Scheiben schneiden, salzen und übereinander gestapelt mit einem Teller und Gewicht (Telefonbuch) 1 Stunde beschweren, um die Bitterstoffe zu beseitigen. Saft abgießen und abspülen. Die Auberginen […]

Weiterlesen ...
Post Image

Spanische Kartoffeln

off

Zutaten für 4 Personen: 2 EL Olivenöl 500 g festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel halbiert und in dünne Scheiben geschnitten 1 rote Paprika in Streifen geschnitten 1 gehackte Chilischote 1 TL Senf 300 g Tomatenwürfel 300 ml Gemüsebrühe Salz Pfeffer gehackte Petersilie zum Garnieren Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Zwiebelspalten unter häufigem Rühren […]

Weiterlesen ...
Post Image

Knoblauch-Champignons

off

Zutaten für 6 Personen: 500 g Champignons 5 EL Olivenöl 3-5 Knoblauchzehen fein gehackt 1 Spritzer Zitronensaft Salz Pfeffer 4 EL frisch gehackte Petersilie Baguette Champignons putzen und vierteln. Das Olivenöl in eine Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin für ca. 1 Minute anschwitzen (nicht zu braun werden lassen, sonst ist der Knoblauch bitter). Champignons hinzufügen, […]

Weiterlesen ...
Post Image

Churros

off

  Zutaten für 8 Personen: 0,5 l Wasser 250 g gesiebtes Mehl 5g Salz reichlich Öl zum Frittieren Das Wasser mit dem Salz in einem hochwandigen Kochtopf erhitzen. Sobald es kocht, das ganze Mehl auf einmal hinzufügen und mit einem Holzlöffel zu einer homogenen Masse rühren. Vom Kochplatz nehmen und weiter verkneten, bis eine geschmeidige […]

Weiterlesen ...
Post Image

Rinderfilet im Puttanesca-Serrano-Mantel

off

150 g Rinderfilet (pro Person) 4 Scheiben Schinken, dünn geschnitten 50 g Kalbsbrät (Farce) 3 Sardellenfilets 4 Kapern 5 schwarze Oliven 1 kleine Chilischote getrocknet 5 Blätter frischer Basilikum 1 Stil frischer Oregano Salz Pfeffer Den Ofen auf 175 – 190 Grad vorheizen. Das Filet auf beiden Seiten scharf und kurz anbraten, dann auf Küchenpapier […]

Weiterlesen ...
Post Image

Tortilla

off

1-2 Kartoffeln 1 kleine Zwiebel 4 Eier Salz Pfeffer Kartoffeln kleinschneiden und mit gehackter Zwiebel anbraten. Eier trennen, Eigelb salzen und pfeffern, Eiweiß fest schlagen, alles zu den Kartoffeln, umrühren und fest werden lassen. Einmal wenden. Es können je nach Geschmack Schinken, Thunfisch und/oder verschiedene Gemüse dazugegeben werden.

Weiterlesen ...
Post Image

Tortilla de camarones

off

  geriebene frische Kartoffeln ein Ei eine Zwiebel eine Knoblauchzehe Salz Pfeffer Camarones (Krabben) Alles zusammenwischen und wie Kartoffelpuffer braten. Eine Spezialität aus der Region.

Weiterlesen ...
Post Image

Spanische Thunfischpaste

off

2 große Pellkartoffeln 5 Knoblauchzehen 1 kleine Zwiebel Salz Pfeffer 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft 1 hartgekochtes Ei 5-6 EL Mayonaise Alles zerkleinern und Kartoffeln mit Gabel zerdrücken. Danach mit SG-Stab pürieren und einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

Weiterlesen ...
Post Image

Aioli

off

eine kleine Mayonnaise (leicht – für Faule) oder selber machen Salz Pfeffer 5 – 6 Knoblauchzehen Alles zusammenmixen und einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Dazu Brot.

Weiterlesen ...
Post Image

Pimientos fritos con sal

off

Pimientos waschen, in Olivenöl braten, Meersalz darauf – fertig. Dazu Brot.

Weiterlesen ...
Post Image

Spanischer Bohnensalat

off

1 Dose große dicke weiße Bohnen (für Faule) 1 Dose Thunfisch mit Gemüse 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft 1 kleine Zwiebel Petersilie Salz Pfeffer Essig Zucker Die Bohnen im Sieb auskippen und mit Wasser abspülen. Alles zusammen einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

Weiterlesen ...
Post Image

Pil Pil

off

Gambas Knoblauch Safran Olivenöl Salz Chilis Weißwein Gambas in Öl anbraten, getrocknete Chili mit Mörser zerstoßen und mit viel gehacktem Knoblauch dazu, etwas Salz und ganz wenig Safran dazu. Mit Weißwein ablöschen und ab für kurze Zeit in den Ofen. Dazu Weißbrot.

Weiterlesen ...
Post Image

Spanisches Lammgulasch

off

Olivenöl eine große rote Zwiebel, in dünne Ringe schneiden 2 Zehen Knoblauch, in Schreiben schneiden ein Kilo Lamm, in mundgerechte Stücke schneiden 1 Teelöffel Zimt 2 Teelöffel Kümmel 2 Teelöffel Koriander gemahlen 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer Salz nach Geschmack 150 Gramm Datteln entsteint und gewürfelt 100 Gramm Rosinen 400 – 500 ml Wasser Zubereitung: Zwiebeln und […]

Weiterlesen ...
Post Image

Pollo con ajo – Hähnchen-Unterkeulen in Knoblauchsoße

off

Für 4 Personen: 20-25 Hähnchenunterschenkel Salz Pfeffer 14 EL Olivenöl 3 EL trockenen Fino (Sherry) 100 ml trockenen Weißwein 1 Schale einer unbehandelten Zitrone 1 Bund frischen Thymian 3 EL Zitronensaft 40 Knoblauchzehen (im Stück lassen, nicht fein hacken) Bräter mit Öl ausstreichen, Keulen waschen, salzen und pfeffern, dann in den Bräter schichten, auf jede […]

Weiterlesen ...
Post Image

Atun encebollado – Thunfisch in Zwiebelsoße

off

Ungefähr 1 kg Thunfisch in große Würfel geschnitten 2-3 Zwiebeln in Ringe geschnitten ca. 2 Teelöffel Oregano 1 Teelöffel Paprikapulver (süß) 2-3 Gläser Weißwein Salz Zwiebeln dünsten, Thunfisch und Gewürze beigeben und 3-4 Minuten dünsten, nach Geschmack salzen, Wein darüber gießen und einkochen lassen, danach ein Glas Wasser dazugeben und auf mittlerer Stufe kochen. Dazu […]

Weiterlesen ...

Gazpacho andaluz

off

Tomaten, Gurke und rote Paprika im Mixer pürieren. 6 Esslöffel Olivenöl, Salz und 2 Esslöffel Weinessig dazugeben. Die Gazpacho andaluz wird eiskalt mit gerösteten Weißbrotwürfeln bestreut serviert. Guten Appetit.

Weiterlesen ...
Do you want massive traffic?
Dignissim enim porta aliquam nisi pellentesque. Pulvinar rhoncus magnis turpis sit odio pid pulvinar mattis integer aliquam!
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia montes
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico vutario
  • Montes vutario lacus quis preambul den lacus
  • Leftomato denitro oculus softam lorum quis
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix digit
  • Dualo fitemus lacus quis preambul pat turtulis
* we never share your e-mail with third parties.
COMPANY NAME
221, Mount Olimpus, Rheasilvia, Mars,
Solar System, Milky Way Galaxy
+1 (999) 123-45-67
Thank You. We will contact you as soon as possible.
Do you want more traffic?
Dignissim enim porta aliquam nisi pellentesque. Pulvinar rhoncus magnis turpis sit odio pid pulvinar mattis integer aliquam!
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia montes
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico vutario
  • Montes vutario lacus quis preambul den lacus
  • Leftomato denitro oculus softam lorum quis
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix digit
  • Dualo fitemus lacus quis preambul pat turtulis
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico vutario
  • Montes vutario lacus quis preambul den lacus
SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER AND START INCREASING YOUR PROFITS NOW!
* we never share your e-mail with third parties.
SUBSCRIBE TO NEWSLETTER
Turpis dis amet adipiscing hac montes odio ac velit? Porta, non rhoncus vut, vel, et adipiscing magna pulvinar adipiscing est adipiscing urna. Dignissim rhoncus scelerisque pulvinar?
SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvajhsU2NITzJtTTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
All rights reserved © Company Name, 2014
CONTACT US
COMPANY NAME
221, Mount Olimpus, Rheasilvia, Mars
Solar System, Milky Way Galaxy
+1 (999) 999-99-99
Thank You. We will contact you as soon as possible.
Macbook Pro
* Intel Core i7 (3.8GHz, 6MB cache)
* Retina Display (2880 x 1880 px)
* NVIDIA GeForce GT 750M (Iris)
* 802.11ac Wi-Fi and Bluetooth 4.0
* Thunderbolt 2 (up to 20Gb/s)
* Faster All-Flash Storage (X1)
* Long Lasting Battery (9 hours)
Ivan Churakov, developer
Tel.:
Fax:
E-mail:
Website:
+1 (800) 800-1234, +1 (800) 123-4567
+1 (800) 800-1234 (ext. 1234)
ivan.churakov@domain.tld
http://halfdata.com/
My CodeCanyon Portfolio
Banner Manager Pro - CodeCanyon Item for Sale
Coming Soon and Maintenance Mode - CodeCanyon Item for Sale
Code Shop - CodeCanyon Item for Sale
Keyword Tooltips - CodeCanyon Item for Sale
Subscribe & Download - CodeCanyon Item for Sale
"A placerat mauris placerat et penatibus porta aliquet sed dapibus, pulvinar urna cum aliquet arcu lectus sed tortor aliquet sed dapibus."
John Doe, Astronomer
Bubble Company Inc. © 2011-2014
SUBSCRIBE TO NEWSLETTER
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3NCV1BDdmR2OEJrP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
ENJOY AURORA BOREALIS
SUBSCRIBE TO NEWSLETTER
INTERGALACTIC COMPANY
"Ridiculus enim cras placerat facilisis amet lorem ipsum scelerisque sagittis lorem tis!"
Jojn Doe, CEO
Tel.: +1 (800) 123-45-67, +1 (800) 123-45-68
Fax: +1 (800) 123-45-69 (any time, 24/7/365)
E-mail: info@intergalactic.company
Website: http://www.intergalactic.company
Address:
221, Mount Olimpus,
Rheasilvia region, Mars,
Solar System, Milky Way Galaxy
Do you want more traffic?
Dignissim enim porta aliquam nisi pellentesque. Pulvinar rhoncus magnis turpis sit odio pid pulvinar mattis integer aliquam!
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico
  • Montes vutario lacus quis preambul
  • Leftomato denitro oculus softam lorum
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix
  • Dualo fitemus lacus quis preambul bela
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvajhsU2NITzJtTTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
* we never share your details with third parties.
Do you want massive traffic?
Scelerisque augue ac hac, aliquet, nascetur turpis. Augue diam phasellus odio lorem integer, aliquam aliquam sociis nisi adipiscing hacac.
  • Goblinus globalus fantumo tubus dia
  • Scelerisque cursus dignissim lopatico
  • Montes vutario lacus quis preambul
  • Leftomato denitro oculus softam lorum
  • Spiratio dodenus christmas gulleria tix
  • Dualo fitemus lacus quis preambul bela
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvajhsU2NITzJtTTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
* we never share your details with third parties.
Beiträge abonnieren
Wollen Sie stets über alle Beiträge auf dem Laufenden bleiben? Dann senden Sie uns Ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann alle Beiträge unmittelbar bei Erscheinen per E-Mail. Natürlich kostenlos.
Eröffnungsangebot: 7 Nächte zum Preis von 6 im September 2014!
Wir freuen uns über unser neues Ferienhaus. Diese Freude wollen wir mit Ihnen teilen. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im September 2014 und erhalten Sie 7 Nächte zum Preis von 6!
  • Geben Sie Name und E-Mail -Adresse an.
  • Geben Sie den Zeitraum an.
  • Nennen Sie Ihre Telefonnummer.
  • Wir melden uns bei Ihnen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzZCRFhrRlVGVlJFP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Last Minute
Sie wollen dem Frühjahrsputz entfliehen? Für Kurzentschlossene ist unser Ferienhaus von Samstag, 28.02.2015, bis Sonntag, 29.03.2015, noch zu haben. Sie erhalten von uns 7 Tage zum Preis von 6.
  • Geben Sie Name und E-Mail -Adresse an.
  • Geben Sie den Zeitraum an.
  • Nennen Sie Ihre Telefonnummer.
  • Wir melden uns bei Ihnen
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzZCRFhrRlVGVlJFP3JlbD0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==